Quito - Hotel, Stadtführung, Tagesausflug

Quito Stadtführung - Quito aus Sicht der Einheimischen

Quito Stadtführung Ecuador Image Stock / Metropolitan Touring

Ein besonderer Tag, an dem Sie das Leben, den Glauben, die Küche und die Traditionen der Bewohner von Quitos Altstadt kennenlernen werden.
Sie erkunden die Altstadt mit den berühmten Sehenswürdigkeiten des UNESCO Weltkulturerbe, Sie besuchen Läden, Märkte und Kunsthandwerker und genießen ein typisches Mittagessen der ecuadorianischen Küche.
Die Stadtführung beginnt mit einem Rundgang durch die historische Altstadt um einen besseren Eindruck von einem der größten kolonialen Altstädte Südamerikas zu erhalten. Anschließend besuchen Sie die Markthalle von San Francisco um die vielfältigen Lebensmittel kennen zu lernen, die in der ecuadorianischen Küche benutzt werden. Auch können Sie sich von den traditionellen Kräuterfrauen beraten lassen, die noch heute in den Markthallen Ihre medizinische Pflanzen anbieten. Vom Markt laufen Sie entlang der La Ronda Straße, eine der schönsten Straßen der Altstadt mit traditionellen Häusern in denen sich viele Kunsthandwerker niedergelassen haben. Gleich ums Eck befindet sich die Kirche La Compania, die im Inneren fast komplett mit Blattgold verziert wurde - ein einmaliger Anblick. Über den Plaza Grande geht es zum Plaza San Francisco, wo Sie im Casa Gangotena eine Spezialität der modernen ecuadorianischen Küche zum Mittagessen serviert bekommen. Am Nachmittag lernen Sie im Casa del Alabado Museum noch viel über die archäologische Geschichte des Landes. Die Tour endet mit dem Besuch eines Aussichtspunktes, der Ihnen einen einmaligen Blick über die schneebedeckten Vulkane der Anden ermöglicht.

 

Reisebeginn: täglich außer Sonntag

Teilnehmer: ab 1 Person

Reiseleitung: deutsch, privat (keine Gruppe)

Reisedauer: 1 Tag, circa 6 Stunden

Verpflegung: inklusive Mittagessen

Transport: zu Fuß

Quito Stadtführung - Quito Altstadt & Äquator am Mitad del Mundo

Erleben Sie Quito und die Umgebung der Hauptstadt Ecuadors. Sie besuchen das historische koloniale Zentrum von Quito am Morgen. Quito besitzt das größte noch erhaltene koloniale Stadtzentrum Südamerikas und wurde als erste Stadt zum Weltkulturerbe erklärt. Sie besuchen den Plaza Grande (auch Plaza de Independencia) und bestaunen die imposanten Gebäude rund um den Platz: den Bischofspalast, der Präsidentenpalast und die Kathedrale. Anschliessend führt Sie der Weg in die Kirche La Compania de Jesus, die im Inneren komplett mit Blattgold ausgekleidet ist. Gleich ums Eck befindet sich das San Francisco Kloster, einer der bedeutendsten und größten Komplexe der Franziskaner Mönche in Südamerika.
Nach dem Besuch des historischen Zentrums und des Mittagessens führt sie der Weg 25km in den Norden der Stadt an den Äquator. Dort können Sie gleichzeitig auf der Süd- und Nordhalbkugel stehen und Fotos mit dem bekannten Mitad del Mundo Monument schiessen. Sie besuchen außerdem das ethnographische Museum, das die verschiedenen in Ecuador lebenden Kulturen beleuchtet. Anschliessend geht es wieder zurück nach Quito.

 

Reisebeginn: täglich, Sonntags dürfen jedoch keine Kirchen besucht werden

Teilnehmer: ab 1 Person

Reiseleitung: deutsch, privat (keine Gruppe)

Reisedauer: 1 Tag, circa 6 Stunden

Verpflegung: inklusive Mittagessen

Transport: privater Fahrer und zu Fuß

Quito Hotel - Casa Gangotena am Plaza San Francisco

Quito Stadtführung Ecuador Mitad del Mundo Image Stock / Metropolitan Touring

Das Boutiquehotel Casa Gangotena wurde 2011 eröffnet und liegt im Herzen Quitos am Plaza San Francisco. Inzwischen hat das Hotel viele begehrte Preise gewonnen und zählt zu den besten Adressen in Quito.

In dem rundum erneuerten Haus, welches als Residenz diverser Präsidenten Ecuadors diente und zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt, wurde ein hochwertiges Boutiquehotel untergebracht. Das Hotel ist im Jugendstil gehalten, was wunderbar mit der neoklassizistischen Architektur harmoniert. Die 31 großräumigen Zimmer des Hotels verfügen über ein King Size Bett oder zwei Queen Size Betten und verfügen über einen Blick auf den Plaza San Francisco oder den Innenhof des Hotels, teilweise mit Zugang zum Garten. Alle Zimmer verfügen über: Lärmschutz, Klimaanlage, Teppichboden, Badezimmer mit Dusche und seperater Badewanne, Telefon, Internet (Wi-Fi), Zimmersafe, Fernseher mit internationalem Programm, Room Service 24 Stunden.

Des weiteren verfügt das Hotel über ein hochwertiges Restaurant im Erdgeschoss, eine gut bestückte Bar sowie eine Aussichtsterrasse im dritten Stock, von der man einmalige Ausblicke über Quito genießen kann. Eine Besonderheit ist das Cafe, in dem täglich die klassische englische Tea Time zelebriert wird.

 

Zimmergröße:

29-75 Quadratmeter

 

Zimmerkategorien:

Plaza View Room
Balcony Junior Suite
Junior Suite
Luxury Room
Luxury Plus Room

 

Verpflegung:

inklusive Frühstück


Anrufen

E-Mail