Peru + Ecuador + Kolumbien

Rundreise zu den Highlights Machu Picchu, Galapagos Inseln, Tayrona Nationalpark

Südamerika erleben - Kultur, Landschaften, Natur, Tierwelt und Strände

Erleben Sie die Vielfalt Südamerikas auf dieser Rundreise von Peru über Ecuador nach Kolumbien entlang der berühmten Panamericana. Peru beeindruckt Sie mit der großen Kultur der Inka und kulinarischen Highlights während Sie in Ecuador die Tierwelt der Galapagos Inseln bestaunen werden bevor Sie in Kolumbien an der karibischen Stränden bei Santa Marta im Tayrona Nationalpark die Seele baumeln lassen.

 

Eine einmalige und ausgewogene Reise mit viel Zeit zur Erholung und zum Genießen zu den Highlights des nord-westlichen Südamerikas.

Highlights der Reise:

 

+ Lima

+ Cuzco

+ Das Heilige Tal der Inka

+ Machu Picchu mit Übernachtung

+ Titicaca See mit Uros und Taquile Inseln

+ Guayaquil

+ Galapagos Inseln Kreuzfahrt im Expeditionsstil

+ Quito

+ Santa Marta

+ Tayrona Nationalpark inklusive Tagesausflüge

+ Bogota

Leistungen - Rundreise Peru, Ecuador, Kolumbien

+ Individuell gestaltbarer Reiseablauf entsprechend Ihrer Wünsche und Rahmendbedingungen

+ Private, deutschsprachige Reiseleitung durch qualifizierte, zertifizierte, lokale Reiseleiter/innen

+ Privater Transport in hochwertigen Fahrzeugen mit ausgebildeten Fahrern

+ Alle Besichtigungen, Aktivitäten, Ausflüge und Eintrittsgelder inklusive

+ Übernachtung in hochwertigen, zentral gelegenen Hotels der 4* und 5* Kategorie

+ Inklusive Frühstück und weiteren, ausgewählten Mahlzeiten

+ Betreuung durch deutschsprachigen Ansprechpartner rund um die Uhr

+ Inklusive aller Flüge und Flughafentransfers

Reiseverlauf - Rundreise Peru, Ecuador, Kolumbien

Tag 1: Flug von Europa nach Lima (Peru)

Heute fliegen Sie wahlweise in der Economy oder Business Klasse von Ihrem Wunschflughafen nach Peru (z.B. mit KLM / Air France via Amsterdam oder Paris bzw. mit LATAM via Madrid). Ankunft am selben Tag in Peru. Sie werden am Flughafen in Lima erwartet. Privater Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel im Zentrum von Lima Miraflores. Der restliche Tag steht zur Erholung zur freien Verfügung. Übernachtung in zentraler Lage in Lima.

 

Tag 2: Lima - Erkundung der Hauptstadt Perus

Sie erkunden bei der ganztätgigen, privat geführten Stadtrundfahrt die Hauptstadt Perus. Sie besuchen Limas historische Altstadt, die Plaza San Martin und den Hauptplatz Plaza Mayor, den Regierungspalast und das Rathaus, die Kathedrale und das Kloster San Francisco sowie die Stadtviertel Barranco, San Isidro und Miraflores. Nach dem Mittagessen erleben Sie das Larco Herrera Museum, eines der größten Museen Perus. Am Nachmittag Rückkehr ins Hotel. Der Abend steht zur freien Verfügung.

 

Tag 3: Flug Lima - Cuzco und Akklimatisierung

Privater Transfer an den Flughafen Lima. Flug von Lima nach Cuzco mit einer nationalen Airline (LAN Peru oder Avianca) in der Economy Klasse. In Cuzco werden Sie bereits erwartet und zu Ihrem Hotel gefahren. Wir empfehlen aufgrund der großen Höhe den Tag zur Akklimatisierung zu nutzen. Der restliche Tag steht Ihnen daher zur freien Verfügung. Übernachtung in zentraler Lage in Cuzco.

 

Tag 4: Cuzco

Bei einem privat geführten Stadtrundgang durch die Reichsstadt Cusco entdecken Sie die Geschichte und Architektur der Inka. Sie besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Plaza de Armas, die Kathedrale, die Kirche Santo Domingo, das Stadtviertel San Blas sowie die Straße Hatunrumiyoc. Am Nachmittag erleben Sie in der Rooftop Kitchen die unnachahmliche peruanische Küche. Unter Anleitung eines renommierten Kochs bereiten Sie Ihr eigenes peruanisches Essen zu und können es dann auch genießen. Anschließend Transfer ins Hotel und Übernachtung.

 

Tag 5: Das Heilige Tal der Inka

Der ganztägige, private Ausflug führt Sie in das Heilige Tal der Inka. Sie besuchen die Ruinen von Inti Watana, den Markt und die Ruinen von Pisac sowie die Festungsanlage von Ollantaytambo. Auch sehen Sie die landwirtschaftlichen Terrassen der Inka an den steilen Hängen der Täler. Ein landschaftlich und historisch beeindruckender Tagesausflug. Sie übernachten heute in einem Hotel im Heiligen Tal der Inka inmitten der Natur.

 

Tag 6: Machu Picchu und Übernachtung in Aguas Calientes

Am Morgen werden Sie zum Bahnhof gefahren. Sie fahren mit dem Zug durch einmalige Landschaften nach Aguas Calientes. Von dort führt eine Busfahrt hinauf zu den Ruinen von Machu Picchu. Eine private Führung durch die Zitadelle umfasst die Besichtigung des Hauptplatzes, des runden Turmes, der heiligen Sonnenuhr, des königlichen Quartiers, des Tempels mit den drei Fenstern und verschiedener Gräber. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zurück nach Aguas Calientes am Fuß des Machu Picchu. Dort steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Übernachtung in einem Hotel in zentraler Lage in Aguas Calientes.

 

Tag 7: Machu Picchu und Rückreise nach Cuzco

Heute stehen Sie früh auf und nehmen den ersten Bus zu den Ruinen von Machu Picchu. Sie erleben einen einmaligen Sonnenaufgang und haben die Möglichkeit, vor Ankunft der Tagestouristen die Ruinenanlage ausgiebig zu besichtigen. Am Nachmittag kehren Sie mit dem Zug nach Cuzco zurück. Dort werden Sie vom Bahnhof abgeholt und in Ihre Hotel gefahren. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Sie übernachten in Cuzco im bereits bekannten Hotel.

 

Tag 8: Überlandreise von Cuzco nach Puno zum Titicaca See

Am Morgen privater Transfer zum Busbahnhof in Cuzco. Von dort fahren Sie mit einem hochwertigen Reisebus in einer internationalen Gruppe nach Puno. Unterwegs halten Sie an den folgenden Sehenswürdigkeiten an: die bezaubernde Stadt Andahuaylillas, die Lama und Vicuna Ranch La Raya, die Inka Kultstätte Raqchi. Die Fahrt wird von einem englischsprachigen Reiseleiter begleitet. Ein Mittagessen als Buffet ist inklusive. In Puno angekommen, werden Sie am Busbahnhof abgeholt und zu Ihrem Hotel gefahren. Sie übernachten in Puno am Titicaca See in einem Zimmer mit Seeblick.

 

Tag 9: Die Uros und Taquile Inseln im Titicaca See

Ihr privater Reiseleiter erwartet Sie am Morgen im Hotel. Sie fahren gemeinsam zum Hafen, von wo Sie mit einem öffentlichen Boot auf den Titicaca See fahren. Sie besuchen die aus Schilf gebauten schwimmenden Inseln der Uros Indianer und anschließend die Taquile Insel. Auf der Taquile Insel werden Sie in den privaten Häusern der dort lebenden Quechua Indianer bewirtet - ein einmaliges Erlebnis. Nach dem ganztägigen Ausflug werden Sie wieder in Ihr bereits bekanntes Hotel in Puno gebracht, wo Sie übernachten werden.

 

Tag 10: Flug nach Guayaquil (Ecuador)

Am Morgen privater Transfer von Puno nach Juliaca. Von Juliaca fliegen Sie via Lima (Umstieg) nach Guayaquil in Ecuador (nationale Airline z.B. LATAM, Avianca, Tame in der Economy Klasse). In Guayaquil werden Sie am Flughafen erwartet. Privater Transfer in Ihr Hotel in Guayaquil. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Sie übernachten in Guayaquil in einem hochwertigen Hotel im Zentrum.

 

Tag 11: Erkundung der Metropole Guayaquil am Pazifik

Erkunden Sie die größte Stadt Ecuadors an der tropischen Pazifikküste bei einer privaten Stadtrundfahrt. Sie besuchen das historische Stadtzentrum im Barrio Las Peñas, die Uferpromenade Malecon 2000, das moderne Stadtzentrum rund um die Avenida 9 de Octubre. Nach einem typischen Mittagessen entdecken Sie noch das Freilichtmuseum Parque Histórico, in dem die ecuadorianische Kultur zum Leben erwacht. Anschließend werden Sie wieder zum Hotel gefahren. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Übernachtung im bereits bekannten Hotel.

 

Tag 12: Flug auf die Galapagos Inseln, Beginn der Galapagos Inseln Expeditionskreuzfahrt

Am Morgen privater Transfer vom Hotel zum Flughafen. Flug mit einer nationalen Airline in der Economy Klasse (LAN Ecuador, Avianca, Tame) von Guayaquil auf die Galapagos Inseln. Am Flughafen von Galapagos werden Sie von der Crew Ihrer Yacht erwartet. Transfer zum Hafen und Beginn der Expeditionskreuzfahrt.

 

Tag 12 - Tag 19: Galapagos Inseln Expeditionskreuzfahrt

Erlebn Sie die einmaligen Galapagos Inseln auf einer Expeditionskreuzfahrt auf dem Schiff Ihrer Wahl.

Sie unternehmen täglich geführte Landgänge auf den diversen Inseln, die Ihr Schiff anläuft. Auf den Inseln werden verschiedene Aktivitäten unternommen. Z.B. leichte Wanderungen zur Erkundung der Flora und Fauna, Tierbeobachtungen, Schwimmen und Schnorcheln, Besuch von Aufzuchtstationen und Informationszentren des Galapagos Nationalparks und vieles mehr.

Sie übernachten an Bord Ihrer Galapagos Yacht in der gewählten Kabinenkategorie inklusive Vollpension.

 

Tag 19: Flug Galpagos - Quito

Die Kreuzfahrt endet am Vormittag. Transfer vom Hafen zum Flughafen und Rückflug nach Ecuador. Flug mit einer nationalen Airline in der Economy Klasse (LAN Ecuador, Avianca, Tame) nach Quito. Am Flughafen von Quito werden Sie erwartet. Privater Transfer zu Ihrem Hotel. Sie übernachten in einem Hotel im Zentrum von Quito. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

 

Tag 20: Quito - Erkundung der Weltkulturerbe Stadt

Quito besitzt das größte noch erhaltene koloniale Stadtzentrum Südamerikas und wurde als erste Stadt zum Weltkulturerbe erklärt. Sie besuchen den Plaza Grande (auch Plaza de Independencia) und bestaunen die imposanten Gebäude rund um den Platz: den Bischofspalast, der Präsidentenpalast und die Kathedrale. Anschließend führt Sie der Weg in die Kirche La Compania de Jesus, die im Inneren komplett mit Blattgold ausgekleidet ist. Gleich ums Eck befindet sich das San Francisco Kloster, einer der bedeutendsten und größten Komplexe der Franziskaner Mönche in Südamerika.
Nach dem Besuch des historischen Zentrums und des Mittagessens führt sie der Weg 25km in den Norden der Stadt an den Äquator. Dort können Sie gleichzeitig auf der Süd- und Nordhalbkugel stehen und Fotos mit dem bekannten Mitad del Mundo Monument schießen. Anschließend geht es wieder zurück nach Quito in das bereits bekannte Hotel.

 

Tag 21: Flug Quito nach Santa Marta (Kolumbien)

Am Morgen privater Transfer vom Hotel zum Flughafen. Flug mit einer nationalen Airline in der Economy Klasse (LAN Ecuador, Avianca, Tame) von Quito via Bogota nach Santa Marta. Sie werden am Flughafen von Ihrem Fahrer erwartet. Privater Transfer zu Ihrer Lodge im Tayrona Nationalpark.

 

Tag 21 - Tag 25: Tayrona Nationalpark - Karibik, Strand, Regenwälder

Sie verbringen die nächsten Tage im Tayrona Nationalpark und erleben bei diversen Tagesausflügen die faszinierende Natur dieses einmaligen Ökosystems. Sie unternehmen privat geführte Ausflüge zu folgenden Sehenswürdigkeiten: Neguanje & Playa Cristal, Pueblito Chairama, Taironaka, Cabo San Juan de Guía, Arrecifes. In Ihrer Freizeit können Sie an den tropischen Stränden entspannen, schwimmen und Schnorcheln oder können die Küstenwälder mit der einmaligen Tierwelt bei einfachen Wanderungen selbst erkunden. Sie übernachten in einer komfortablen Lodge inmitten der Natur.

 

Tag 25: Stadtführung in Santa Marta und Flug von Santa Marta nach Bogota

Am Morgen Transfer von der Lodge nach Santa Marta. Bei einem privat geführten Rundgang entdecken Sie den historischen Ortskern, der karibisches Flair mit kolonialer Architektur vereint. Die Stadt Santa Marta hat als erste Kolonialsiedlung der Eroberer in Kolumbien und letzter Aufenthaltsort von Simon Bolivar viel an Geschichte zu bieten. Anschließend werden Sie zum Flughafen gefahren und fliegen zurück nach Bogota. Dort werden Sie bereits erwartet und in Ihr komfortables Stadthotel im Zentrum gefahren. Übernachtung in Bogota.

 

Tag 26: Bogota - Erkundung der kolumbiansichen Hauptstadt mit Monserrate und Paloquemao

Heute erkunden Sie bei einer ganztägigen, privaten Führung inklusive Mittagessen die Hauptstadt Kolumbiens. Sie besuchen den Markt von Paloquemao, den historischen Stadtkern La Candelaria mit dem berühmten Plaza Bolivar, den Hügel Cerro de Monserrate sowie die Museen Museo del Oro sowie Museo de Botero. Am Nachmittag werden Sie zurück in Ihr Hotel gefahren. Übernachtung in Bogota.

 

Tag 27: Flug von Bogota nach Europa

Der tag steht zur freien Verfügung. Entsprechend der Uhrzeit Ihres Rückflugs werden Sie zum Flughafen gefahren und treten den Heimflug an.

 

Tag 28: Ankunft in Europa

Sie kommen am Vormittag in Europa an und nehmen den Weiterflug zu Ihrem Ausgangsflughafen. Herzlich willkommen zurück!


Anrufen

E-Mail