Peru + Ecuador + Kolumbien

Rundreise zu den Highlights Machu Picchu, Galapagos Inseln, Tayrona Nationalpark

Südamerika erleben - Kultur, Landschaften, Natur, Tierwelt und Strände

Erleben Sie die Vielfalt Südamerikas auf dieser Rundreise von Peru über Ecuador nach Kolumbien entlang der berühmten Panamericana. Peru beeindruckt Sie mit der großen Kultur der Inka und kulinarischen Highlights während Sie in Ecuador die Tierwelt der Galapagos Inseln bestaunen werden bevor Sie in Kolumbien an der karibischen Stränden bei Santa Marta im Tayrona Nationalpark die Seele baumeln lassen.

Eine einmalige und ausgewogene Reise zu den Highlights des nord-westlichen Südamerikas.

Reiseverlauf - Rundreise Peru, Ecuador, Kolumbien

Tag 1: Flug von Europa nach Lima (Peru)

 

Tag 2: Lima - Erkundung der Hauptstadt Perus

 

Tag 3: Flug Lima - Cuzco und Akklimatisierung

 

Tag 4: Cuzco und Umgebung

 

Tag 5: Das Heilige Tal der Inka

 

Tag 6: Machu Picchu und Übernachtung in Aguas Calientes

 

Tag 7: Machu Picchu und Rückreise nach Cuzco

 

Tag 8: Überlandreise von Cuzco nach Puno zum Titicaca See

 

Tag 9: Die Uros und Taquile Inseln im Titicaca See

 

Tag 10: Flug nach Guayaquil (Ecuador)

 

Tag 11: Erkundung der Metropole Guayaquil am Pazifik

 

Tag 12: Flug auf die Galapagos Inseln, Beginn der Galapagos Inseln Expeditionskreuzfahrt

 

Tag 12 - Tag 19: Galapagos Inseln Expeditionskreuzfahrt

 

Tag 19: Flug Galpagos - Quito

 

Tag 20: Quito - Erkundung der Weltkulturerbe Stadt

 

Tag 21: Flug Quito nach Santa Marta (Kolumbien)

 

Tag 21 - Tag 25: Tayrona Nationalpark - Karibik, Strand, Regenwälder

 

Tag 25: Flug von Santa Marta nach Bogota

 

Tag 26: Bogota - Erkundung der kolumbiansichen Hauptstadt

 

Tag 27: Flug von Bogota nach Europa

 

Tag 28: Ankunft in Europa


Anrufen

E-Mail